8 Monate Aprilmädchen

Mein kleines Aprilmädchen,
wahnsinn was du wieder für einen Sprung im letzten Monat gemacht hast (Ja, ich wiederhole mich, aber es is so unglaublich). Von dem kleinen Baby das vor 8 Monaten das Licht der Welt erblickte ist fast nichts mehr übrig. Wir sind super stolz auf dich, aber auch ganz schön traurig, dass du so schnell groß wirst. Nachts, wenn du neben mir schlummerst und dich ganz eng an mich kuschelst, dann merkt man wie klein du eigentlich noch bist, tagsüber vergisst man das schnell, so flink wie du mittlerweile bist. Bitte schalt nochmal einen Gang zurück, kleine Maus, damit Mama und Papa mal Luft holen können. Wir lieben dich so sehr.

Mit 8 Monaten
- wiegst du 6850 Gramm und trägst Größe 68.
- klappt das Essen immer besser. Mittags isst du nun bereits eine halbe Portion und Abends die komplette Mahlzeit Brei und magst danach auch nicht mehr stillen, sondern meldest dich erst gegen Mitternacht wieder. Auch Frühstück und Vesper isst du mit uns.
- hast du das erste Mal Weihnachten gefeiert und wurdest reich beschenkt mit viel Liebe ausgesuchten, ganz wunderbaren Spielsachen.
- hast du das erste Mal selber Geschenke gebastelt bzw. aktiv dabei geholfen. Alle Omas, der Opa und die Urgroßeltern bekamen einen Weihnachtsbaumanhänger aus Salzteig mit deinem Handabdruck.
- krabbelst du und das in einem Affenzahn, keine Sekunde kann man dich mehr aus den Augen lassen. Wirklich spannend und quasi magisch anziehend für dich sind Kabel, Steckdosen, Heizkörper, der Kamin und das Feuerholz.
- kannst du dich alleine hinsetzen.
- werden Dinge gern angeleckt: Heizkörper, andere Babies, der Uropa, die Mama…
- hast du zwei kleine Mäusezähne die man beim Lachen und Gähnen ganz wunderbar bestaunen kann. Und wie fest du damit schon zubeißen kannst… AUA! Ganz besonders gern beißt du in Finger, gern in die weiche Haut neben dem Nagel oder ins Nagelbett.
- versuchst du bereits dich hinzustellen. An einem Windelkarton kannst du dich schon prima aufstellen und wir können nur mit offenem Mund staunen.
- hast du ein einmaliges Lachen, dass alle verzaubert.

Kommentar verfassen