37+0 Hallo 38. Woche

Mein kleines Aprilbaby,
nur noch 3 Wochen bzw. 21 Tage!!! Ich kann es manchmal gar nicht glauben, dass du bald bei uns bist und nicht mehr in meinem Bauch strampelst. Sogar dein Papa ist inzwischen ein wenig aufgeregt und voller Vorfreude. Meine kleine Maus, wir freuen uns schon so sehr auf dich. 

~Deine Mama

Wie weit bin ich? 37+0 38. Woche
Bauchumfang?: 118 cm
Umstandsmode? Leggings und Boyfriend-Shirts…
Schwangerschaftsstreifen? Streifenfrei \o/
Schlaf?:  Geht so. Meist dauert es bis ich eine Position gefunden habe, mit der wir beide zufrieden sind. Irgendwie zählt nun Schnarchen und Sabbern zu den Schwangerschaftssymptomen… Ich hoffe das geht wieder weg, ich finde das nämlich ziemlich unsexy. Ohne Mittagsschlaf geht im Moment auch nix.
Bester Moment diese Woche?: Eine Herzensfreundin die sich über ihre Geburtstagsgeschenke freut, das tolle Wetter und das erste Softeis im Ort.
Vermisst du etwas? Nein.
Kindsbewegung?:Jede Menge.
Heißhunger auf: Dickmänner.
Junge oder Mädchen?: Mädchen <3
Wehen?: Nein.
Wehwehchen?: Ich bin ein gigantischer Wal, ich schnarche und ich bin super schnell aus der Puste.
Bauchnabel drin oder draußen? Drin.
Laune?: Glücklich und aufgeregt.
Darauf freue ich mich: Auf dich, meine kleine Maus.

Babyparty – better than ever

Babyparties sind unter meinen Freundinnen und mir sehr beliebt. Letztes Jahr bekam die Herzensfreundin eine und das Jahr zuvor Emils Mama. Diesmal wurde ich überrascht. Und das so richtig…

Eigentlich war es ein ganz normaler Samstag. Herr B. musste arbeiten und ich war mit Kisten packen beschäftigt. Da rief die Nähfreundin an: Du bist doch auch allein? Komm lass uns was schönes machen. Lass und Früchstücken gehen. Ähm, das lass ich mir nicht zweimal sagen… 1. Essen geht immer und 2 . sind die Tage in dieser tollen Stadt schon fast gezählt, da muss ich das auskosten.

Sie holte mich also ab und wir führen in die Innenstadt. Im Alex war es voll und die Freundin sah aus, als würde sie jemanden suchen. Zur Kellnerin meinte sie dann, sie hätte reserviert. HÄH?! Und da würden auch schon Mädels sitzen. Kaum hat ich sie entdeckt, liefen auch schon die Tränen und ich bekam eine leise Ahnung, dass dies mehr war als nur ein Frühstück. Zwei Uschis waren extra aus München und Dresden angereist um bei meiner Babyparty dabei zu sein. Kaum waren die Tränen des Wiedersehens getrocknet, kamen schon meine Mädels inklusive der Herzensfreundin hereingeschneit und wieder liefen Tränen der Freude. So eine tolle Überraschung.

windeltorte

Ich bekam ein tollen pinken Anstecker mit dem Schriftzug “Mom to be” und außerdem schmückte nun die tollste Windeltorte ever den Tisch. Da ich plane Stoffwindeln zu nutzen, hatten die Mädels Mullwindeln so zusammengesetzt, dass es wie ein Kinderwagen aussah. Der Hammer! Als Lenker fungierte ein pinker Rasselring. Außerdem hingen noch andere tolle Gadgets am Wagen, wie ein kleiner niedlicher Oball, Nuckis, Beißringe und pinke Söckchen. Jeder bekam eine Kette mit einem pinken Schnuller um gehangen und das war auch schon Teil des ersten Spiels. “Don’t say Baby” ist ja quasi schon Tradition bei Babypartys. Die Ketten haben öfters mal die Besitzerin gewechselt, aber am Ende konnte jede eine Kette mit nach Hause nehmen, genau so wie das tolle Gastgeschenk was jede bekam: Eine pinke Nuckelflasche gefüllt mit Süßigkeiten.

gastgeschenk_babyparty

Wir stürmten das Buffet und stärkten uns mit Croissants, Brötchen, Kaffee und viele andere Leckereien. Als der erste Hunger gestillt war, fingen die Spiele an. Beim ersten Quiz wurden Tierbabys gefragt. Gar nicht so einfach, oder wisst ihr wie der Nachwuchs vom Dachs oder Adler heißt!?

Wie groß mein Bauchumfang ist, sollten die Mädels beim nächsten Spiel wissen. Jede schnitt soviel Schnurr ab, wie sie glaubte, braucht sie um einmal um meinen Bauch zu legen. Hier waren die Ergebnisse recht unterschiedlich, die Herzensfreundlin lag fast nen halben Meter daneben. Andere waren deutlich näher an der Realität und eine hat es sogar perfekt abgeschnitten.  Dann war ich an der Reihe. Mir wurden die Augen verbunden und ich durfte Gläschen kosten und erraten, was ich da esse. Die Herzensfreundin war sehr nett und hatte eigentlich nur leckere Sachen dabei. Es gab ein Mittagsgläschen mit Kartoffeln, Möhren und Rind, Schoko-Abendbrei mit Banane und Obstgläschen. Schmeckte alles gar nicht so schlecht und lies sich gut erraten. Das einzige, dass mir schwer viel, war der Saft. Es war weißer Traubensaft mit Birne(?), schmeckte für mich aber nach roten Früchten.

Babyparty_Spiele

Für das nächste Spiel konnten die Augen gleich verbunden bleiben. In einer Tüte mit Verpackungschips versteckten sich einige Babysachen, die ich durch Tasten erraten sollte. Unter anderem ein paar Schuhe, Kratzhandschuhe, eine Motorikschleife und Beißringe.

Während ich mal für werdende Mamas verschwand, nutzten die Mädels die Zeit und füllten ein paar Gutscheinkärtchen und Wunschzettel aus. Jetzt kann nix mehr schief gehen. Wir ließen dann den Tag zuhause bei Kaffee und Kuchen ausklingen. Die Schnulli hatte extra für mich gebacken.

Meine lieben Mädels, ich danke euch von ganzem Herzen. Diese Überraschung ist euch wirklich gelungen und ich denke immer noch gerne und oft an diesen grandiosen Tag zurück.

gruppenbild

 

Happy Birthday, liebe Claudia

Wünsch Dir was! Sag nicht: ich brauch ja nichts. Sag nicht : ich krieg es ja doch nicht!
Bau ruhig Luftschlösser und träume davon, dass sie wahr werden…. Auch Wünschen, Hoffen und Träumen machen das Leben reich!

banoffeepie-cakes

Endlich hab ich es geschafft. Schon lange hast du dir einen Pullover gewünscht und nun ist er fertig. Ich hoffe so sehr, dass er dir gefällt und auch dass er passt. Liebe Claudia, ich wünsche dir alles, alles Gute zum Geburtstag heute.

pullover pullover_details

Zum ersten Mal hab ich eine Paspel in einem Kleidungsstück vernäht und finde die Optik ganz toll. Ganz verliebt bin ich auch in die Sterne. Diese hab ich einfach mit Kreide aufgezeichnet und mit einem Dreifachen-Geradstich nachgenäht. So simpel und so toll in der Wirkung.

Geplant waren tolle Fotos bei Sonnenschein im Grünen, die Realität waren dunkle Wolken und Regen. Aber vielleicht hat die Herzensfreundin Lust und modelt für mich in ihrem neuen Wohlfühlpullover!? Und wie ihr seht, er ist reichlich genug, dass sogar mein kleiner Bauch mit reinpasst.

Schnittmuster Kanga von Jolijou

36+0 Hallo 37. Woche

Babyfuss

babybump_37te_woche

Mein kleines Aprilbaby,
heute hast du deine Mama wahnsinnig glücklich gemacht. Die letzten Tage war jede Menge Bewegung im Bauch zu spüren und ich konnte nicht mehr genau sagen, wie du nun liegst. Umso größer meine Überraschung, als beim Ultraschall deutlich zu sehen war, dass dein Köpfchen unten liegt. Diesmal waren es Freudentränchen die ich bei der Frau*enärztin vergoss. Meine kleine Maus, wir freuen uns schon so sehr auf dich. 

~Deine Mama

Wie weit bin ich? 36+0 37. Woche
Bauchumfang?: 118 cm
Umstandsmode? So langsam freu ich mich wieder auf die Zeit, normale Shirts tragen zu können. Ein bisschen eingeschränkt ist die tägliche Kleiderwahl nun doch schon.
Schwangerschaftsstreifen? Streifenfrei \o/
Schlaf?:  Ich schlafe prima.
Bester Moment diese Woche?: Ganz klar die Nachricht, dass du nun in Startposition liegst. Das war so ein toller Moment. Ganz klasse war auch der Eismohr, den es gestern gab.
Vermisst du etwas? Nein.
Kindsbewegung?:Nach wie vor bist du sehr aktiv und das ist ein tolles Gefühl.
Heißhunger auf: Schokolade.
Junge oder Mädchen?: Mädchen <3
Wehen?: Nein.
Wehwehchen?: Ich bin ein Wal.
Bauchnabel drin oder draußen? Drin. Da wird er wohl auch bleiben.
Laune?: Überglücklich.
Darauf freue ich mich: Auf eine entspannte Restschwangerschaft.

35+0 Hallo 36. Woche

babybump_36te_woche

Mein kleines Aprilbaby,
du bist ein ganz schöner Dickkopf. Nach wie vor sitzt dein kleiner Popser in meinem Becken und oben lauschst du meinem Herzschlag. Von der Frauenärztin durfte ich mir schon anhören, dass eine Sectio gar nicht so schlimm ist… Hallo!? Klar ist das schlimm. So hatte ich mir das nicht vorgestellt. Wir versuchen jetzt dich mit Moxen zum Drehen zu überreden und ich arbeite an meiner Einstellung: Komme was wolle, wir machen das schon, zur Not eben auch nen Kaiserschnitt. Aber das ist alles gar nicht so einfach. Trotzdem meine kleine Maus, wir freuen uns schon so sehr auf dich. 

~Deine Mama

Wie weit bin ich? 35+0 36. Woche
Bauchumfang?: 117 cm
Umstandsmode? Ich möchte bitte nur noch Leggings tragen. Darf ich? Ja?
Schwangerschaftsstreifen? Nach wie vor kein Streifen in Sicht.
Schlaf?: Unser altes Bett steht mit neuem Lattenrost und Matratze an neuer Stelle und wir schlafen prima.
Bester Moment diese Woche?: Das tolle Wetter. Wir haben soweit möglich (Mutterschutz ist schon ziemlich stressig) die Sonne genossen und viel Zeit auf der Terrasse verbracht. Ich habe gleich die Gunst der Stunde genutzt und deine ganzen niedlichen Sachen gewaschen. Hach, ein schönes Gefühl, alles bereit zu wissen.
Vermisst du etwas? Nein.
Kindsbewegung?:Du drehst und wendest dich, nur mit dem Kopf nach unten willst du nicht. Aber ich geb noch nicht auf. 3-4 mal täglich findet man mich in der indischen Brücke oder im Knie-Ellenbogen-Stand und den Stuhl hab ich gegen einen Gymnastikball eingetauscht und lass die Hüften kreisen. ;) Tolle Tipps und Motivation gab es von diesem Video.
Heißhunger auf: Schokolade und Brötchen mit Käse.
Junge oder Mädchen?: Mädchen <3
Wehen?: Nein.
Wehwehchen?: Keine größeren Beschwerden, aber ich fühl mich wie ein Wal.
Bauchnabel drin oder draußen? Drin.
Laune?: Gemischt. Überwiegend glücklich, aber auch besorgt und traurig über die BEL und was das für die Geburt bedeutet.
Darauf freue ich mich: Heute feiern wir Herrn B.s Geburtstag, da gibt es jede Menge leckeren Kuchen.

34+1 Hallo 35. Woche

Ein Tag später als sonst, dafür mit einem besonderen Bauchbild

babybump_35te_woche

Mein kleines Aprilbaby,
der Mutterschutz hat begonnen, aber bisher konnten wir noch nicht so richtig entspannen. Am Wochenende stand der Umzug an und gestern hab ich den halben Tag in der Praxis verbracht. Bin immernoch traurig, dass man mich so lange warten ließ. Und ich hatte nicht mal Schoki dabei. Den Tag gerettet hat die Herzenfreundin mit ihren 2 Mäusen und einem Eis und der Herr B., der sein künstlerisches Talent beim GVK zeigte. Meine kleine Maus, wir freuen uns schon so sehr auf dich. 

~Deine Mama

Wie weit bin ich? 34+1 – 35. Woche
Bauchumfang?: 117 cm
Umstandsmode? Hässlich ohne Ende, aber so bequem – mein neuer bester Freund der Still-B*H. Gibt es die auch in schön und sexy???
Schwangerschaftsstreifen? Streifenfrei. \o/
Schlaf?: Ich schlafe prima.
Bester Moment diese Woche?: Der Umzug. Das wöchentliche Tasche packen hat ein Ende. Ab jetzt pack ich nur noch für Urlaube, bzw. die Kliniktasche. Schön und traurig war auch der Abschied vom Büro. Es fällt mir immer noch schwer zu glauben, dass ich jetzt über ein Jahr nicht arbeiten werde.
Vermisst du etwas? Nö.
Kindsbewegung?: Ziemlich viel, nur kein Purzelbaum…
Heißhunger auf: Gummibärchen.
Junge oder Mädchen?: Mädchen <3
Wehen?: Nein.
Wehwehchen?: Keine.
Bauchnabel drin oder draußen? Drin.
Laune?: Gemischt. Überwiegend glücklich, aber auch besorgt und traurig über die BEL und was das für die Geburt bedeutet.
Darauf freue ich mich: Jeden Tag Fortschritte am Haus beobachten zu können und auf den Geburtstag von Herrn B.

33+0 Hallo 34. Woche

babybump_34te_woche

Mein kleines Aprilbaby,
nur noch eine Woche arbeiten und dann können wir uns den ganzen Tag auf der Couch rum treiben und die Seele baumeln lassen :) Wenn du dich jetzt noch in dir Richtige Position drehst, wäre alles perfekt. Aber ich bin noch guter Hoffnung, dass wir dich überreden können. Noch hast du ja genug Platz. Meine kleine Maus, wir freuen uns schon so sehr auf dich. 
~Deine Mama

Wie weit bin ich? 33+0 – 34. Woche
Bauchumfang?: 11? cm
Umstandsmode? Ich muss dringend noch ein paar Leggings kaufen! Jetzt zählt nur noch bequem statt schön.
Schwangerschaftsstreifen? Streifenfrei. \o/
Schlaf?: Ich schlafe immer noch recht gut, nur manchmal will der Kopf nicht so richtig abschalten.
Bester Moment diese Woche?: Ein Ausflug zum Ikea mit meiner Mutti und eine Runde Cachen plus Picknick mit der Herzenfreundin samt Familie.
Vermisst du etwas? Nö.
Kindsbewegung?: Ziemlich viel, nur kein Purzelbaum…
Heißhunger auf: Schokolade. Kilo-weise, bitte.
Junge oder Mädchen?: Mädchen <3
Wehen?: Nein.
Wehwehchen?: Treppensteigen ist schon ziemlicher Extremsport, finde ich.
Bauchnabel drin oder draußen? Drin.
Laune?: Happy.
Darauf freue ich mich: Ich freu mich auf den Mutterschutz.