Das war 2013

Best_of_DIY_2013

Leider gab es die letzten Wochen nicht mehr ganz so viel Genähtes. Das ändert sich hoffentlich im kommenden Jahr. Meine Liste für das Aprilmädchen ist ziemlich lang… da muss es bald mal losgehen.

Und hier noch ein kurzer Überblick, was sonst noch so los war, 2013:

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?

Das Jahr begann gut… bis zum schlimmsten Anruf meines Lebens und einer sehr harten Zeit danach. Ab der zweiten Jahreshälfte wurde es besser und Ende August, dann das größte Glück. Insgesamt vergebe ich eine 7.

2. Zugenommen oder abgenommen?

Abgenommen, trotz wachsender Murmel.

3. Haare länger oder kürzer?

Kürzer.

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?

In Bezug auf die Sehstärke: gleichbleibend kurzsichtig. Ansonsten wohl eher weitsichtiger.

5. Mehr Kohle oder weniger?

Etwas mehr.

6. Besseren Job oder schlechteren?

Der gleichen Job, aber mit mehr Verantwortung.

7. Mehr ausgegeben oder weniger?

Definitiv mehr: Umstandsmode, Erstaustattung und ein iPad mini.

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?

Beim Mama Miez und Bitburger Gewinnspiel gewann ich 2 Kästen alkoholfreies Bier und einen Shoppinggutschein für umstandsmode.de

9. Mehr bewegt oder weniger?

In der ersten Jahreshälfte war ich noch recht motiviert Joggen und beim Pilates. Schwangerschaftsbedingt reduziert sich das Sportprogramm gerade auf Yoga.

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?

Nur ein kleiner Schnupfen im März, ansonsten war/bin ich kerngesund.

11. Davon war für Dich die Schlimmste?

Bei Schnupfen immer: Keine Luft bekommen.

12. Der hirnrissigste Plan?

Mit dem Schlauchboot  durch München, von  Wolfratshausen bis Freising. (Ist das überhaupt möglich?) Bis Pullach sind wir gekommen. Aber es war toll.

13. Die gefährlichste Unternehmung?

Mit dem Schlauchboot über die Isar. Und das kleine Aprilbaby hatte sich schon mit an Bord geschmuggelt.

14. Die teuerste Anschaffung?

iPad mini

15. Das leckerste Essen?

Gibt es in Kroatien. Genauer im Konoba Rafaelo am Hafen von Zadar.

16. Das beeindruckendste Buch?

Leider habe ich dieses Jahr wenig gelesen und so richtig beeindruckt hat mich kein Buch. Im Moment liegt Ina May’s Guide to Child Birth auf dem Nachtschrank und ich freu mich über die positive Einstellung zu einer natürlichen selbstbestimmten Geburt, die darin verbreitet wird.

17. Der ergreifendste Film?

Gab es nicht. Ich erinnere mich zumindest an keinen.

18. Die beste CD?

Sportfreunde Stiller – New York. Rio. Rosenheim.

19. Das schönste Konzert?

Sportfreunde Stiller im  Werk 2.

20. Die meiste Zeit verbracht mit?

Herrn B., der Herzensfreundin und den 2 Prinzessinnen

21. Die schönste Zeit verbracht mit?

Herrn B., der Herzensfreundin und den 2 Prinzessinnen. Sowie mit meiner Schwester, meiner Mutti und den Mädels beim Uschitreff.

22. Zum ersten Mal getan?

Schwanger geworden.

23. Nach langer Zeit wieder getan?

Siedler von Catan gespielt und gewonnen.

24. Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?

Abschied nehmen.

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?

Bitte lass uns keinen Hartan Kinderwagen kaufen. (Sorry, aber ich finde die furchtbar hässlich.)

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?

Ist noch in Produktion. ;)

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?

Kam von Herrn B.

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?

Es ist ein Mädchen. Ganz eindeutig.

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?

Alles gesund und munter.

30. Dein Wort des Jahres?

Baby Baby Baby.

31. Dein Unwort des Jahres?

Trauerhaus.

32. Dein(e) Lieblingsblog(s) des Jahres?

So viele, aber besonders gern les ich bei Mama Miez, Mrs Elch, Madame Jordan und Claudia von Beauty Butterflies.

24+0 Hallo 25. Woche

babybump_25te_woche

Mein kleines Aprilbaby,
deine Tritte werden immer deutlicher. Am aktivsten scheinst du, wenn ich mich gerade hingelegt habe. Ich genieße es sehr deine Bewegungen zu spüren. Es ist immer wie eine kleine Rücksicherung, alles okay hier drin. Meine kleine Maus, wir freuen uns schon so sehr auf dich.
~Deine Mama

Wie weit bin ich? 24+0 – 25. Woche
Bauchumfang?: 111 cm
Umstandsmode? Die neue Hose ist zu weit… O.o
Schwangerschaftsstreifen? Immer noch keine.
Schlaf?:  Ich glaube das Aprilmädchen verwechselt gerade Tag und Nacht. Besonders aktiv ist sie, wenn ich gerade zur Ruhe gekommen bin. Von der Herzensfreundin bekam ich einen Stillmond geschenkt, damit schläft es sich ganz wunderbar.
Bester Moment diese Woche?: Das Auspacken der Weihnachtsgeschenke. Das Meiste war natürlich schon für unsere kleine Maus. So ist sie z.B.  jetzt schon stolze Besitzerin eines Bobby Cars in Post Optik.
Vermisst du etwas?  Ich würde gern mal wieder ein Mon Cherie essen oder ein Glas Sekt trinken. Aber eigentlich vermisse ich nichts.
Kindsbewegung?: Jede Menge. So toll.
Heißhunger auf: Nix.
Junge oder Mädchen?: Mädchen <3
Wehen?: Nein.
Wehwehchen?:  Alles super.
Bauchnabel drin oder draußen? Drin.
Laune?: Überglücklich.
Darauf freue ich mich: Auf das neue Jahr und das spannende Abenteuer Eltern werden und sein.

23+0 Hallo 24. Woche

babybump_24te_woche

Mein kleines Aprilbaby,
endlich spür ich deine Bewegungen. Es ist so schön wie du dich täglich meldest, als würdest du sagen: “Mama, alles okay. Mir geht’s gut.” Am Freitag Abend hatte dein Papa seine Hand auf meinem Bauch liegen und auch er könnte deine Tritte spüren. Das ist so ein tolles Gefühl. Meine kleine Maus, wir freuen uns schon so sehr auf dich.
~Deine Mama

Wie weit bin ich? 23+0 – 24. Woche
Bauchumfang?: 110 cm
Umstandsmode? Hab nochmal kräftig bei Hager&Mager zugeschlagen. *hust* Aber so bequeme Hosen hat ich noch nie, da kann man nicht genug von haben.
Schwangerschaftsstreifen? Immer noch keine.
Schlaf?:  Bin jeden Morgen gegen 5 Uhr wach. Soll mir das etwas sagen?
Bester Moment diese Woche?: Die Tritte der kleinen Maus zu spüren und auch Herrn B. daran teilhaben lassen zu können. Und auch unser Uschitreff gestern in Leipzig war super. Ich freu mich schon auf den nächsten.
Vermisst du etwas?  Die Woche musste ich Hackepeterbrötchen für unsere Bauhelfer schmieren. Das grenzte schon fast an Folter.
Kindsbewegung?: Jede Menge. :D Seit Dienstag meldet sich die kleine Maus regelmäßig und auch Herr B. konnte schon Bewegungen spüren
Heißhunger auf: Hackepeterbrötchen.
Junge oder Mädchen?: Mädchen <3
Wehen?: Nein.
Wehwehchen?:  Alles super.
Bauchnabel drin oder draußen? Drin.
Laune?: Überglücklich.
Darauf freue ich mich: Ein entspanntes Weihnachtsfest und jede Menge Klöße mit Rotkohl.

22+0 Hallo 23. Woche

babybump_23te_woche

Mein kleines Aprilbaby,
heute beim Ultraschall warst du so aktiv, dass der Doktor kein vernünftiges Bild von dir machen konnte. Er war sehr zufrieden mit dir, alles ist zeitgerecht entwickelt. Dein Papa und ich sind so stolz. Meine kleine Maus, wir freuen uns schon so sehr auf dich.
~Deine Mama

Wie weit bin ich? 22+0 – 23. Woche
Bauchumfang?: 110 cm
Umstandsmode? Immer!
Schwangerschaftsstreifen? Keine.
Schlaf?:  Läuft immer noch super.
Bester Moment diese Woche?: Mein kleines zappelndes
Mädchen zu sehen.
Vermisst du etwas?  Die letzte Woche hatte ich großen Appetit auf Salami. Und ich fand es schade nicht vom rohen Keksteig zu naschen, dass ist doch das Beste am Plätzchen backen. Ich freu mich darauf, wieder alles essen zu können.
Kindsbewegung?: In letzter Zeit wieder vermehrt zartes “Streifen”, aber immer noch keine Tritte. (Blöde Vorderwandplazenta!)
Heißhunger auf: Ein Salamibrot.
Junge oder Mädchen?: Mädchen <3
Wehen?: Nein.
Wehwehchen?: Werden diese “Dinger” eigentlich noch größer!?!? Wahnsinn.
Bauchnabel drin oder draußen? Drin.
Laune?: Überglücklich.
Darauf freue ich mich:Die letzte Arbeitswoche in diesem Jahr und das Wiedersehen mit meinen Mädels am Sonntag.

21+0 Hallo 22. Woche

babybump_22te_woche

Mein kleines Aprilbaby,
dein Papa staunt immer mehr wie groß mein Bauch nun schon geworden ist. Und es stimmt, in letzter Zeit fühle ich mich immer häufiger richtig schwanger. Du bist so groß wie eine Honigmelone und wiegst ca. 360 Gramm. Über die Hälfte der Zeit ist nun schon um und wir können es kaum noch erwarten dich kennen zulernen. Meine kleine Maus, wir freuen uns schon so sehr auf dich.
~Deine Mama

Wie weit bin ich? 21+0 – 22. Woche
Bauchumfang?: 110 cm
Umstandsmode? Bin ziemlich gut ausgestattet. Jetzt kommt das Aprilmädchen dran.
Schwangerschaftsstreifen? Keine.
Schlaf?: Ich schlafe eigentlich ziemlich gut, nur beim Drehen von links nach rechts oder zurück merke ich den Bauch nun schon.
Bester Moment diese Woche?: Eine E-Mail. Ich habe etwas gewonnen und bin immer noch total happy. Was und wieso erfahrt ihr bald.
Vermisst du etwas?  Ich vermisse Zeit… das Jahr ist auf einmal ratzfatz zu Ende.
Kindsbewegung?: In letzter Zeit wieder vermehrt zartes “Streifen”, aber immer noch keine Tritte. (Blöde Vorderwandplazenta!)
Heißhunger auf: Um diese Jahreszeit immer: Klöße und Rotkraut.
Junge oder Mädchen?: Mädchen <3
Wehen?: Nein.
Wehwehchen?: Kann über nix klagen.
Bauchnabel drin oder draußen? Drin.
Laune?: Überglücklich.
Darauf freue ich mich:Das geplatzte Plätzchen-Date wird diese Woche hoffentlich nachgeholt. Ansonsten gibt es nächsten Montag wieder BabyTV, darauf freu ich mich schon sehr.

Zwingelinge 2.0 Nikolaus Edition

Zwingelinge_reloaded

Zuerst, entschuldigt bitte die miserable Qualität des Bildes. Die schlechten Lichtbedingungen, Mangel an Präsentation etc. hab ich versucht mit Photoshop aufzuwerten.

Meine 2 Lieblingsmädels konnten heute morgen diese Sachen aus ihren Stiefel ziehen. Wobei die kleine Maus  noch gar keine Schuhe hat, aber ich bin mir sicher, der Nikolaus hat sie nicht vergessen. Ich hoffe sehr, dass ihnen die Sachen gefallen und ich vor allem den Geschmak der Schnulli getroffen hab. Wobei ich mir bei der Kombi aus pink und lila gar keine Gedanken mache. :)

Von den “Lenis Dream” Stoffen hab ich mir je einen Meter in lila und türkis gesichert und sicher gibt es da auch das ein oder andere Teil für unser Aprilmädchen.

Der Schnitt ist wieder das Raglan Shirt von Madame Jordan, für die Schnulli in 110/116 und für ihre kleine Schwester in 74/80.

20+0 Hallo Halbzeit

babybump_21te_woche

Mein kleines Aprilbaby,
140 Tage Schwangerschaft sind bereits geschafft und noch 140 Tage vor uns. Heute ist Halbzeit und ich kann es gar nicht fassen, wie schnell die Zeit verflogen ist. Das ist doch Wahnsinn, oder!? Ich hab doch erst gestern den positiven Test in den Händen gehalten… Meine kleine Maus, wir freuen uns schon so sehr auf dich.
~Deine Mama

Wie weit bin ich? 20+0 – 21. Woche – Halbzeit
Bauchumfang?: 109 cm
Umstandsmode? Geht nicht mehr ohne, zumindest bei den Hosen. Mal schauen wie lange ich noch meine normalen Shirts tragen kann, ohne bauchfrei herum zulaufen.
Schwangerschaftsstreifen? Nö.
Schlaf?: Ich schlafe wie ein Baby.
Bester Moment diese Woche?: Ich bin immer noch total happy das wir ein Mädchen bekommen. Und ein tolles Wochenende mit der Herzensfreundin und ihren Mädels liegt hinter mir.
Vermisst du etwas?  Nein.
Kindsbewegung?: Ich freu mich schon darauf bald richtige Tritte zu spüren.
Heißhunger auf: Egal, hauptsache Essen. ;)
Junge oder Mädchen?: Mädchen <3
Wehen?: Nein.
Wehwehchen?: Kann über nix klagen.
Bauchnabel drin oder draußen? Drin.
Laune?: Überglücklich.
Darauf freue ich mich: Ich freue mich auf die Vorsorge morgen und auch das Schwangerschaftsyoga. Außerdem plane ich diese Woche mit der Nähfreundin Plätzchen zu backen.